Der Unterrichtsvormittag wird seit dem 08.08.2013 in Blöcken organisiert. Durch die Unterrichtsblöcke soll weniger Zeitverlust entstehen, den der Lehrerwechsel nach 45 Minuten mit sich bringt. 

Die Unterrichtszeiten der Jahrgänge 1 und 2:

 

Die Klassen 1 und 2 haben von Dienstag bis Freitag von 8.00 - 11.35 Uhr, am Montag von 8.00 - 13.00 Uhr Unterricht. An den Tagen, an denen die Kinder nur bis 11.35 Uhr Unterricht haben, können sie auf schriftlichen Antrag kostenlos an der Betreuung teilnehmen. Die Betreuung geht bis 13.00 Uhr. Die Teilnahme ist nach der Anmeldung dazu verbindlich. Einige Kinder haben Förderunterricht von 7:30-8:00 Uhr. Hierüber werden die Eltern direkt von dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin informiert.

 Die Unterrichtszeiten der Jahrgänge 3 und 4:

 

Die Kinder sind montags bis freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr in der Schule.

Einige Kinder haben Förderunterricht vor dem Einstieg von 7:30-8:00 Uhr. Hierüber werden die Eltern direkt von der Klassenlehrkraft informiert.